Sinusitis Hevert SL: Anwendung

Sinusitis Hevert SL

Sinusitis Hevert SL: Bekämpft die Entzündung in Nase und Nebenhöhlen.

Sinusitis Hevert SL ist ein homöopathisches Arzneimittel, das bei Erkrankungen der Atemwege angewendet wird. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu zählen Entzündungen des Hals-Nasen-Rachenraumes und der Nasennebenhöhlen (Sinusitis).

Sinusitis Hevert SL: Einnahme

Die Einnahme ist denkbar einfach: Die Tabletten im Mund – auf oder unter der Zunge – zergehen lassen. Besonders praktisch für unterwegs: Für die Einnahme ist kein Wasser nötig.

Sinusitis Hevert SL: Dosierung und Dauer der Anwendung

Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren:

Soweit nicht anders verordnet, lassen Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren
4-mal täglich 2 Tabletten auf bzw. unter der Zunge zergehen. In akuten Fällen können auch halbstündlich 2 Tabletten eingenommen werden.

In Ausnahmefällen können die Tabletten auch geschluckt oder in Flüssigkeit aufgelöst eingenommen werden.

Kinder unter 3 Jahren:

Kinder unter drei Jahren erhalten 4-mal täglich 1 Tablette. Es empfiehlt sich, die Tablette gegebenenfalls zu zerdrücken und dem Brei bzw. der Flasche zuzugeben. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Wichtig: Ohne ärztlichen Rat sollte Sinusitis Hevert SL nicht länger als 8 Wochen angewendet werden. 

Hinweis: In Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen.

Weitere wichtige Hinweise zur Anwendung von Sinusitis Hevert SL haben wir hier für Sie zusammengestellt. Mehr >

Bei weiteren Fragen zur Anwendung von Sinusitis Hevert SL wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.


Anzeige

Sinusitis Hevert SL: Überblick